Lana Del Rey hat sich an die Aufgabe gewagt, ein Musical zu verfassen.

Lana Del Rey

Lana Del Rey

Die 32-Jährige hat enthüllt, dass sie an einem biographischen Broadway-Musical schreibt und die Sängerin erwartet, dass die Produktion in ein paar Jahren auf die große Bühne gebracht wird. Im Interview mit 'L'Officiel USA' teilt die Musikerin über ihre Pläne: "Ich wurde gefragt, ein Musical zu schreiben, womit ich jetzt angefangen habe. Es war für den Broadway. Ich bin vielleicht in zwei bis drei Jahren fertig. Ich und Rick [Nowels] haben etwas zusammen geschrieben, also werden wir sehen." Die Künstlerin plaudert weiter aus, dass sie die Produktion am liebsten groß aufziehen würde. "Ich bin mir jedoch nicht sicher, wer mich spielen würde", gesteht sie.

Lana ist mittlerweile eine der kommerziell erfolgreichsten Sängerinnen der Musikbranche. Trotzdem lässt sie sich nicht vom flüchtigen Erfolg verführen, sondern hat das größere Ganze im Blick: "Ich denke, dass du durch dich selbst etwas Größeres verstehen kannst. Ich denke nie darüber nach, wie ich größer und besser werden kann, sondern denke mir nur 'Wie kann ich tiefer gehen?'" Um sich selbst besser zu finden, meditiert der Star gerne: "Ich habe es schon getan, als ich jung war und habe darüber nachgedacht, was ich tun wollte, über Dinge, die ich erkennen wollte. Und das meiste davon hat sich um das geschriebene Wort gedreht." Durch das Schreiben könne Lana nämlich ihre Emotionen "kanalisieren". "Ich betrachte mich selbst nicht als Wahrheitssucherin. Ich bin einfach mein eigener Dialog", so die 'Summertime Sadness'-Interpretin.


Tagged in