Leonardo DiCaprio und Nina Agdal haben sich nach einem Jahr wieder getrennt.

Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio

Er scheint einfach nicht die richtige zu finden. Der attraktive Hollywood-Star soll sich nach nur einem Jahr Beziehung von seiner Model-Freundin Nina getrennt haben. Von der Trennung berichtete ein Freund des 42-Jährigen gegenüber dem 'People Magazine': "Nina und Leo gehen getrennte Wege. Die Entscheidung wurde einvernehmlich gefällt. Sie bleiben Freunde." Ob es einen Grund für die Trennung gab, bleibt erst einmal wohl privat. Doch wundern tut die Nachricht trotzdem. Denn erst vor wenigen Wochen wurde noch gemunkelt, ob die 25-Jährige ein Baby von dem 'Titanic'-Darsteller erwarten würde. Nachdem sich die beiden im Mai 2016 zum ersten Mal gemeinsam gezeigt hatten, machten sie ihre Beziehung im Juli desselben Jahres offiziell. Genau ein Jahr später ist Leo nun wieder auf Model-Suche.

DiCaprios Ex-Freundinnen hingegen scheint es besser denn je zu gehen. So verkündete das Topmodel Bar Refaeli erst vor wenigen Wochen, dass sie ihr zweites Kind erwartet. Und auch die Hamburgerin Toni Garrn, mit der Leonardo eine längere Zeit zusammen war, reagierte auf Spekulationen über eine mögliche Liebelei mit Sänger Andreas Bourani gegenüber 'Bild' folgendermaßen: "Wir sind seit einem halben Jahr befreundet, aber kein Paar. Ich bin glücklicher Single."