Louis Tomlinsons Vater hat Leberkrebs.

Louis Tomlinson

Louis Tomlinson

Der 26-jährige Sänger verlor vor 18 Monaten bereits auf tragische Weise seine Mutter Johanna Deakin, die an Leukämie erkrankt war. Nun hat das Schicksal erneut zugeschlagen und der Ex-One Direction-Star muss um seinen Vater Troy Austin bangen. Dieser musste sich gerade einer vierstündigen Operation unterziehen, um einen Tumor aus seiner Leber zu entfernen. Im Interview mit der Zeitung 'The Sun' enthüllt er: "Ich glaube, mein Tumor ist meinem Alkohol- und Zigarettenkonsum geschuldet. Ich kann niemandem sonst die Schuld dafür geben. Ich habe jeden Tag bis zu 25 Zigaretten geraucht und sechs bis acht Dosen des polischen Biers Tyskie getrunken."

Auch seine Ernährung sei "furchtbar" gewesen, da er praktisch nur von fettigem Takeaway-Essen und Chips gelebt habe. "An manchen Tagen aß ich gar nichts, sondern trank und rauchte nur", berichtet er. "Ich trank, um die guten Zeiten zu feiern und mit den schlechten fertig zu werden. Was auch immer das Leben mir entgegen geworfen hat: Ich habe getrunken. Und dann war da der Stress. Der Stress, dass meine Mutter im März letzten Jahres gestorben war und mein Hund Okee fünf Tage vor Weihnachten. Ich habe 14 Jahre lang mit ihm zusammengelebt und jeder, der einen Hund hatte, wird wissen, wie hart das war." Nun sei er einfach froh, dass der Krebs schon so früh diagnostiziert wurde.

Der 'Back To You'-Hitmacher hat seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Vater, der sich von seiner Mutter trennte, als Louis noch ein Baby war. Troy erklärt jedoch, dass sich sein Leben "gerade ändere" und er ein "neues Kapitel" beginnen wolle. "Wenn Louis Kontakt aufnehmen will, dann würde ich mich sehr darüber freuen", gesteht er.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in