Maisie Williams würde liebend gerne bei Sophie Turners Hochzeit Brautjungfer sein.

Maisie Williams, Sophie Turner

Maisie Williams, Sophie Turner

Seit Sonntag (15. Oktober) ist die 'Game of Thrones'-Schönheit mit dem ehemaligen Jonas Brothers-Sänger Joe Jonas verlobt. Eine, die sich ganz besonders mit der 21-Jährigen freut, ist ihre Kollegin und enge Freundin Maisie Williams. Keine große Frage also, dass die Arya Stark-Darstellerin eine besondere Rolle bei der Hochzeit ihrer Serienschwester einnehmen will. Auf die Frage von 'Absolute Radio', ob sie denn Brautjungfer sein werde, antwortete Maisie: "Ich hoffe es. Ich hatte noch keine Gelegenheit, mich mit Sophie zu unterhalten, aber ich kann es nicht abwarten, zu erfahren, wen sie auswählt. Glückwunsch an diejenigen, wer auch immer es sein wird!" Tatsächlich macht sich die 20-Jährige jedoch schon große Hoffnungen. "Ich bin sicher, dass sie mich auswählen wird, richtig?", witzelte sie.

Gut möglich wäre es auf jeden Fall, dass sich Sophie für Maisie entscheidet, schließlich ist ihre Verbindung so eng, dass sie sich sogar passende Tattoos stechen ließen. "Wir haben schon immer gesagt, dass wir sie wollten, also haben wir uns das Datum 07.08.09 auf unsere Arme stechen lassen, weil das der Tag war, an dem wir beide herausgefunden haben, dass wir unsere Rollen in 'Game of Thrones' bekommen", erzählte Sophie dem 'ELLE'-Magazin.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.