Mandy Moore will nur eine kleine Hochzeitszeremonie.

Mandy Moore, Taylor Goldsmith

Mandy Moore, Taylor Goldsmith

Die 'This is Us'-Darstellerin war sechs Jahre lang mit Ryan Adams verheiratet, aber 2015 trennte sich das Paar. Nun gab sie ihre Verlobung mit dem Musiker Taylor Goldsmith bekannt. Eine üppige Feier plant sie aber nicht.

"Es ist schon mein zweiter Versuch. Ich habe das Gefühl, ich bin damals durchgebrannt und ich denke, ich werde es wahrscheinlich auch dieses mal eher klein halten. Ich denke, es wird nur eine kleine Feier mit Familie und Freunden. Also keine Brautmagazine für mich", verriet sie nun Reportern bei der Premiere der zweiten Staffel von 'This is Us'. Die 33-Jährige hat auch nicht das Gefühl, dass nach der Verlobung alles anders sei. "Die Leute fragen mich jetzt mehr nach meiner Beziehung als vorher, aber es fühlt sich noch genau so an wie vorher und ich denke, so sollte das auch sein."

Bevor sie ihre eigene Hochzeit vorbereiten kann, muss sie sich sowieso erst einmal um die ihres Co-Stars Justin Hartley kümmern. Der verlobte sich nämlich im Juli 2016 mit seiner Freundin Chrishell Stause. "Sie werden in sehr naher Zukunft heiraten und ich habe noch immer kein Geschenk, also ist das eine gute Erinnerung. Und danach werde ich mir ihre Hochzeitsliste ansehen, vielleicht kann ich mir etwas abschauen."