Mariah Carey

Mariah Carey

Mariah Carey ist auf Tuchfühlung mit ihrem Background-Tänzer Bryan Tanaka gegangen.

Schon seit der Trennung von James Packer hieß es, dass etwas mit dem Choreografen laufen könnte. Nun wurde die Pop-Diva gemeinsam mit dem 33-Jährigen auf Hawaii gesichtet. Laut einem Insider hätten die Turteltauben kaum die Hände voneinander lassen können. Dem 'Us Weekly'-Magazin erzählte er: "Sie haben rumgemacht und wollten nicht mehr als ein paar Armlängen voneinander entfernt sein. Sie sind im Ozean geschwommen und er hat sie hochgehoben, um sie zu küssen. Sie ist in seine Arme gesprungen und er hat sie hochgehoben, als ob sie tanzen würden."

Danach hätten die frisch verliebten Turteltauben die gemeinsame Zeit zu zweit genossen: "Sie sind händchenhaltend am Strand entlangspaziert und er hat sie huckepack getragen. Sie hatten viel Spaß zusammen und waren sehr ausgelassen. Sie hat ihn mit Wasser abgespritzt und er hat gelacht." Mal hätten sie geknutscht, mal gekuschelt. Immer hätten sie jedoch Körperkontakt gesucht.

Bereits Anfang des Monats wurde die Musikerin dabei erwischt, wie sie mit Tanaka "Hand in Hand" bei einem Event in Los Angeles aufgekreuzt war. Sogar "gefüttert" soll sie ihn laut 'Page Six' haben. Ob der sexy Tänzer nur eine nette Ablenkung für die 46-Jährige ist oder ob mehr daraus werden könnte, wird sich zeigen...


tagged in