Marion Cotillard hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht.

Marion Cotillard

Marion Cotillard

Die 41-jährige Schauspielerin und ihr Partner Guillaume Canet, mit dem sie bereits den fünfjährigen Marcel großzieht, haben jetzt ihre kleine Tochter begrüßen dürfen, wie das 'People'-Magazin berichtet. Der Name des Kindes oder der genaue Geburtszeitpunkt sind noch nicht bekannt. Die 'Allied'-Darstellerin machte ihre Schwangerschaft öffentlich, als sie sich im September auf Instagram zu den Gerüchten äußerte, sie habe etwas mit der Trennung ihres Co-Stars Brad Pitt von seiner Frau Angelina Jolie zu tun. Damals schrieb sie: "Ich bin nicht daran gewöhnt, so etwas zu kommentieren oder ernst zu nehmen, aber diese Situation gerät außer Kontrolle und beeinflusst Menschen, die ich liebe. Deswegen muss ich etwas sagen. Zuallererst, vor vielen Jahren traf ich den Mann meines Lebens, den Vater meines Sohnes und des Babys, das wir erwarten. Er ist meine große Liebe, mein bester Freund und der einzige, den ich brauche. Zweitens: An all die, die sagen, ich sei am Boden zerstört, es geht mir gut, danke. Diese konstruierte Konversation ist nicht anstrengend."

Größe bewies Cotillard dabei nicht zuletzt durch ihre ruhigen Kommentare, sondern auch dadurch, dass sie Brad und Angelina alles Gute wünschte. Sie schrieb weiter: "Zuletzt wünsche ich Angelina und Brad, die ich beide sehr respektiere, dass sie in diesen chaotischen Zeiten Frieden finden."