Marion Cotillard

Marion Cotillard

Marion Cotillard ist schwanger.

Die 40-Jährige wandte sich an Instagram, um den Gerüchten um eine Affäre mit Brad Pitt ein für allemal ein Ende zu setzen. Dabei enthüllte sie auch überraschende Neuigkeiten: "Dies wird meine erste und letzte Reaktion zu den sich überschlagenden Nachrichten der vergangenen 24 Stunden sein, in die ich mit hineingezogen wurde", so die 40-Jährige, die seit 2007 in einer Beziehung mit ihrem Kollegen Guillaume Canet ist. "Ich bin ich es nicht gewöhnt, solche Dinge zu kommentieren, noch, sie ernst zu nehmen. Aber da diese Situation außer Kontrolle gerät und auch Leute betrifft, die ich liebe, muss ich etwas klarstellen. Zuallererst habe ich vor vielen Jahren den Mann meines Lebens getroffen, den Vater unseres Sohnes und des Kindes, das wir erwarten. Er ist meine Liebe, mein bester Freund, den Einzigen, den ich will. Zweitens: Die, die behauptet haben, ich sei am Boden zerstört - mir geht es sehr gut, danke. [...] Und an alle Medien und Kritiker, die schnell verurteilen: Ich wünsche euch eine gute Genesung. Abschließend wünsche ich, dass Angelina und Brad, die ich beide sehr respektiere, ihren Frieden in diesem tumultartigen Moment finden."

Nachdem Angelina Jolie am Montag (19. September) die Scheidung eingereicht hatte, kamen Gerüchte auf, nach denen Brad Pitt sie mit seinem 'Allied'-Co-Star betrogen haben soll.