Martin Sheen glaubt an O.J. Simpsons Unschuld.

Martin Sheen

Martin Sheen

Der Schauspieler will in einer sechsteiligen Doku beweisen, dass der ehemalige Football-Star tatsächlich nichts mit dem Tod seiner Ex-Frau Nicole Brown Simpson und Ronald Goldman zu tun hat. Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, wird der 75-Jährige bei der Serie 'Hard Evidence: O.J. Simpson Is Innocent' als ausführender Produzent tätig sein und sie auch einsprechen.

Basieren wird die Doku auf dem Buch 'O.J. Is Innocent And I Can Prove It' des texanischen Privatermittlers William C. Dear. Der hatte mehr als zwei Jahrzehnte an dem Fall recherchiert und kam zu dem Schluss, dass der heute 68-Jährige nicht für die blutigen Morde verantwortlich ist.

Aktuell sorgt die 'True Crime'-Serie 'American Crime Story: The People v. O.J. Simpson' von Ryan Murphy für Furore. In ihr werden die zahlreichen, vermeintlichen Justizfehler rund um den spektakulären Fall aus dem Jahre 1995 näher beleuchtet. Der Star wurde damals frei gesprochen.

Die neue Doku soll allerdings erst Anfang 2017 über die TV-Bildschirme flimmern.