Meghan Markles Halbschwester fordert, dass sie ihren Vater finanziell unterstützen soll. Samantha Grant erklärt, dass ihr gemeinsamer Vater Thomas Markle Sr. der Schauspielerin dabei geholfen habe, ihre Karriere in der Entertainment-Industrie zu starten. Der Beleuchtungsdirektor selbst hat sich mittlerweile zur Ruhe gesetzt. Deshalb solle Meghan ihn nun zum Dank Geld geben. Laut Samantha könne jemand, der 75.000 Dollar für ein Kleid ausgebe, auch 75.000 Dollar für seinen Vater ausgeben. Prinz Harry habe Meghans Vater übrigens noch nicht getroffen. Bahnt sich da ein neuer Familienzoff an?

Meghan Markle, Prinz Harry

Meghan Markle, Prinz Harry

Recommended Articles