Mel Gibson

Mel Gibson

Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater.

Nach zwei Jahren Beziehung erwarten der Schauspieler und seine Freundin Rosalind Ross ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. "Mel and Rose freuen sich so sehr auf das Baby", verriet ein Insider gegenüber 'People'. "Mel liebt es, Vater zu sein und Rose kann es nicht abwarten, zusammen Eltern zu sein. Die letzten zwei Jahre waren mit die glücklichsten seines Lebens."

Der 60-Jährige hat bereits sieben Kinder mit seiner Ex-Frau Robyn Moore - Hannah (36), die Zwillinge Christian und Edward (beide 34), William (31), Louis (28), Milo (26) und Thomas (17). Mit seiner einstigen Freundin Oksana Grigorieva hat er die sechs Jahre alte Tochter Luna.

Grigorieva wurden vor kurzem 'nur' rund 225.000 Euro Kindesunterhalt zugesprochen. Eigentlich standen der 46-jährigen Ex des Hollywood-Stars insgesamt 675.000 Euro für ihre gemeinsame sechsjährige Tochter Lucia zu. Doch weil sie laut 'TMZ' eine Vereinbarung gebrochen hatte, wurden ihr knapp 450.000 Euro abgezogen: 2013 hatte die Sängerin in der 'Howard Stern Show' öffentlich über den angeblichen physischen Missbrauch durch den 'Braveheart'-Star gesprochen.

Das Paar trennte sich 2010 nach nur knapp einem Jahr Beziehung. Im Juni des gleichen Jahres erwirkte Oksana eine einstweilige Verfügung gegen den Star und ihr gemeinsames Kind, weil der angeblich gewalttätig gegen sie wurde. Daraufhin wurde auch polizeilich gegen Mel ermittelt.


tagged in