Mel B hat keine Lust mehr darauf, als Opfer bezeichnet zu werden. Seit einigen Monaten schon befindet sich die Ex-Spice Girls-Sängerin nun in einem fiesen Sorgerechtsstreit mit ihrem Noch-Ehemann Stephen Belafonte. Sie selbst äußerte sich in der Öffentlichkeit jedoch nie zu dem Streit - bis jetzt. Nun erklärte die 42-Jährige nämlich, dass sie nicht länger in der Opferrolle stecken wolle. Stattdessen hoffe sie darauf, dass der Gerichtsprozess Gerechtigkeit widerfahren lässt und sie und ihre Kinder in Zukunft wieder ein normales Leben führen können. Wir drücken Mel B die Daumen, dass dies klappt.

Mel B mit ihrer Familie

Mel B mit ihrer Familie


Tagged in