Mel B und Stephen Belafontes Scheidung ist durch.

Mel B, Stephen Belafonte

Mel B, Stephen Belafonte

Das ehemalige Paar lieferte sich fast das ganze Jahr unerbittliche Streits vor Gericht. Es ging um Geld, Kinder und Affären, doch nun ist es vorbei. Richter Juhas vom Los Angeles Superior Court in Kalifornien löste die 10-jährige Ehe am Freitag (15. Dezember) auf. Für den 42-Jährigen Filmproduzenten ist es das beste verfrühte Weihnachtsgeschenk, das er sich wünschen konnte.

Direkt vor dem Gerichtssaal sprach der mit 'DailyMail.com' und sagte: "Das ist das schönste Geschenk, das ich mir wünschen könnte. Ich bin wieder single und bereit, mich unters Volk zu mischen." Die ehemalige Spice Girls-Sängerin war nicht in Gerichtssaal als die Entscheidung fiel, allerdings muss sie die Gerichtskosten von knapp 200.000 Euro tragen und die Einnahmen der Firmen, die das ehemalige Paar zusammen gründete, werden geteilt.

Der Richter entschied außerdem, dass das Ex-Paar, das 2007 heiratete und sich im März diesen Jahres trennte, den Erlös des verkauften gemeinsamen Hauses in Los Angeles teilen müssen. Das Sorgerecht für ihre sechsjährige Tochter Madison haben sie sich ebenfalls beide. "Ich bin glücklich", sagt Stephen. "Ich habe alles bekommen, was ich wollte. Sie hat mich durch die schlimmste Hölle geschickt, aber jetzt ist es vorbei - hoffe ich."

Recommended Articles