Miley Cyrus fühlt sich noch nicht bereit für die Ehe.

Miley Cyrus, Liam Hemsworth

Miley Cyrus, Liam Hemsworth

Obwohl sich die 'Malibu'-Sängerin schon vor einiger Zeit mit ihrem Freund Liam Hemsworth verlobt hat, hat sie es nicht eilig, vor den Altar zu treten. Dafür sei sie nämlich einfach noch zu jung: "Ich sehe mich nicht in der Ehe. Ich bin 24. Ich hoffe, dass ich noch ein wenig mehr leben kann", erklärt die Schauspielerin. "Ich muss noch viel mehr leben, [bevor ich heiraten werde.]"

Trotzdem - oder vielleicht auch gerade deswegen - fühlt sich die ehemalige Disney-Darstellerin glücklicher als nie zuvor in ihrem Leben. "Wenn man mir vor drei Jahren gesagt hätte, dass ich jetzt dieses Leben haben werde und so glücklich mit diesem Mann sein werde, wäre ich total verblüfft gewesen", verrät sie gegenüber dem 'Grazia'-Magazin. Mit dem australischen Darsteller war sie bereits von 2009 bis 2013 zusammen gewesen, bevor sie Ende 2014 wieder zueinander fanden. In Liam hat Miley wohl die Liebe ihres Lebens gefunden: "In manchen Beziehungen verliert man sich selbst, wenn man mit jemand anderen zusammen ist. Jetzt aber habe ich mich dadurch selbst mehr gefunden." Obwohl sie keine genaueren Angaben zu ihrer Zukunft machen will, gibt sich die Künstlerin optimistisch: "Ich weiß nicht, was die nächsten drei Jahre mit sich bringen werden, aber wenn es möglich ist, dass ich sogar noch glücklicher werde, dann nehme ich es gerne an."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.