John Legend feierte seinen 39. Geburtstag in Tokio.

John Legend

John Legend

Der 'Love Me Now'-Hitmacher verbrachte seinen Geburtstag beim Nudelessen in Tokio gemeinsam mit seiner Ehefrau Chrissy Teigen, nachdem die beiden einen anstrengenden Flug hinter sich haben. Das Paar verbrachte acht Stunden auf dem Flug von Los Angeles (USA) nach Tokio, nachdem das Flugzeug nach vier Stunden wieder umkehren und zurück fliegen musste. Der Grund war laut der zuständigen US-Behörden ein Passagier, der kein gültiges Ticket für den Flug hatte. Teigen beschwerte sich daraufhin auf Twitter: "Warum werden wir alle bestraft, weil eine Person einen Fehler gemacht hat?"

Es ist nicht das erste Mal, dass das Paar der japanischen Hauptstadt einen Besucht abstattet. Bereits 2012 waren die Eltern einer Tochter dort. Für das Model, das mit dem zweiten Kind schwanger ist, fühlte sich das Wiedersehen großartig an. Auf Twitter bestätigte sie ihre sichere Ankunft und schrieb: "Wir machten weiter und sagten unseren Flug nach Nagoya und drei Stunden Autofahrt ab... aus offensichtlichen Gründen... aber wir sind glücklich hier in Tokio zu sein! Es fühlt sich an, wie frisch verliebt zu sein. Es ist eine Weile her seit unserem Abenteuer 2012!"

Recommended Articles