Natalie Portman beschreibt ihr erstes Treffen mit ihrem Ehemann als "unglaublich".

Natalie Portman

Natalie Portman

Die Schauspielerin ist seit 2012 glücklich mit dem Choreografen Benjamin Millepied verheiratet. Kennengelernt hat sie den 40-Jährigen während der Dreharbeiten zu 'Black Swan' (2010). Auf dem 'Vulture Festival' in Los Angeles schwärmte die Oscarpreisträgerin über das Treffen mit ihrem damaligen Kollegen und jetzigen Ehemann: "Es war sehr speziell und so wunderbar und lustig. Es war einfach unglaublich."

Das Paar hat zwei Kinder, den sechsjährigen Sohn Aleph sowie Töchterchen Amalia, die im Februar dieses Jahres auf die Welt kam. Ihre Sprecher ließ damals verlauten: "Natalie Portman und ihr Ehemann Benjamin Millepied heißen ihr kleines Mädchen, Amalia Millepied, am 22. Februar Willkommen. Mutter und Baby sind glücklich und wohlauf."

Wie die 36-Jährige im Januar noch gegenüber 'ET' verriet, wussten die Eltern damals noch nicht, welchen Namen sie ihrem neuesten Sprössling geben möchten. "Man muss das Baby erst kennen lernen. Lern erst das Baby kennen und finde es dann heraus.", so die 'Jackie'-Darstellerin.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.

Recommended Articles