Nicole Richie hat einen Schlag in's Gesicht bekommen.

Nicole Richie

Nicole Richie

Und zwar nicht im übertragenen Sinne. In einer US-TV-Show vermasselt die Moderatorin ein High-Five und schlägt dem It-Girl ins Gesicht.

Richie wollte ihre neue NBC-Comedy 'Great News' vorstellen. Dafür war sie zu Gast in der TV-Show 'Talk Stoop With Cat Greenleaf'. Die Moderatorin, Cat Greenleaf, erkundigte sich bei der 35-Jährigen nach der besten Neuigkeit der Woche. Daraufhin antwortet Richie sarkastisch mit: "Ich lebe in LA und ich habe gehört, es soll die Woche drei Mal regnen." Als Greenleaf ihr für die Antwort ein High-Five geben möchte und die gebürtige Amerikanerin einschlägt, rutscht die Gastgeberin ab und landet in dem Gesicht des schönen 'The Simple Life'-Star. Als wäre das nicht schlimm genug, haut sie Nicole Richie dabei auch noch die hochwertige Sonnenbrille aus dem Gesicht, die aus dem Bild fliegt. Greenleaf stößt sofort ein 'Oh mein Gott!' hervor, und Richie ist der Schock in's Gesicht geschrieben.

Die zweifache Mutter nimmt den Ausrutscher mit Humor. Cat Greenleaf versichert, sonst nicht "notorisch tollpatschig zu sein", woraufhin Richie scherzhaft antwortet: "Das kann ich sehen, aber nur aus meinem linken Auge" und fügt hinzu: "Ich wurde misshandelt. Das war so etwa vor zwei Sekunden."


Tagged in