Patrick Dempsey und seine Frau wollen ein Baby adoptieren.

Patrick Dempsey und Jillian Fink

Patrick Dempsey und Jillian Fink

Noch vor zwei Jahren sah es ganz danach aus, als wolle sich der attraktive Schauspieler von seiner Frau Jillian Fink scheiden lassen. Wie jetzt deutlich wird, scheinen die Scheidungspläne verworfen und Babypläne geschaffen zu sein. Denn wie die amerikanische 'InTouch' berichtet, plant der 'Grey's Anatomy'-Star die Erweiterung seiner Familie. Demnach wollen Dempsey und seine 51-jährige Frau ein Baby zu adoptieren. Hierfür hätten sich die beiden bereits mit einem Anwalt getroffen und Wünsche geäußert haben. So sei beiden wichtig, dass der Nachwuchs aus Amerika komme und Baby oder Kleinkind sei. Damit wäre die Familie dann zu sechst! Denn Patrick und Jillian haben bereits die 15-jährige Talula und die zahnjährigen Zwillinge Darby und Sullivan.

Nachdem sich die beiden nach 15 Jahren Ehe trennen wollten, hatte der TV-Arzt 'People' verraten, wie er seine Ehe dann doch noch retten konnte: "Man muss einfach reden und für alles offenbleiben. Man darf auf keinen Fall faul sein und nie aufgeben. Man kann immer nur eine Sache gleichzeitig machen, wenn man sie gut machen will. Ich habe gelernt Prioritäten zu setzen. Es bringt einen immer aus dem Gleichgewicht, wenn man kurz davorsteht, eine Familie zu zerstören. Das ist ein wichtiger Teil deines Lebens, den du da beenden würdest. Jeder hat seinen eigenen Weg. Jill und ich haben uns entschieden, dass es Zeit war, unsere Probleme zu klären."


Tagged in