Vin Diesel und Paul Walker

Vin Diesel und Paul Walker

Paul Walker wurde von Vin Diesel zum Vatersein inspiriert.

Die beiden spielten ganze 12 Jahre gemeinsam in der 'The Fast and the Furious'-Reihe und wurden Freunde. Diesel erzählte gegenüber der 'New York Daily News', dass sein Freund ihn trotz des Altersunterschieds beeinflusste, gerade was die Familienplanung anging. Walkers Tochter Meadow ist mittlerweile 17 Jahre alt. Diesel blickte zurück: "Während wir im Auto bei einer Drehpause waren, sagte er (Paul Walker) zu mir: 'Es ist keine beängstigende Sache, Vater zu werden.' Und dann gab er mir all die guten Ratschläge." Gesagt, getan: Diesel hat mittlerweile drei Kinder mit seiner Lebensgefährtin, Hania, Vincent und Pauline. Letztere wurde nach Walker benannt.

Walkers Tochter Meadow Tochter geht es drei Jahre nach dem Tod ihres Vaters angeblich besser. Nachdem der 'Fast and Furious'-Star am 30. November 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam, sagt sein Bruder Cody nun, dass seine 17-jährigen Nichte Meadow Rain Walker langsam mit dem Verlust ihres Vaters klarkomme. Gegenüber 'People' sprach er über ihren momentanen Zustand: "Ihr geht es langsam besser. Die Zeit heilt Wunden, aber für sie ist es natürlich noch schwerer als für mich. Er war mein Bruder und wir standen uns sehr nahe und haben uns von ganzem Herzen geliebt. Aber es war ihr Vater und er wurde ihr viel zu früh genommen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.