Penn Badgley hat seine Freundin Domino Kirke heimlich geheiratet.

Penn Badgley

Penn Badgley

Während der gemeinsamen Dreharbeiten der beliebten Serie war der 30-jährige Schauspieler drei Jahre lang mit seiner Kollegin Blake Lively zusammen. Doch wirklich lang hielt ihre Liebe nicht. Nun scheint der attraktive Schauspieler die Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Denn am Wochenende ist er in einem Gerichtsgebäude in New York in de Bund der Ehe eingetreten. Dort heiratete er die Sängerin Domino, die die Schwester der Schauspielerinnen Jemima und Lola Kirke ist, wie das 'Us Magazine' berichtet. Auf Instagram postete die Brautschwester Lola, die auch in 'Gone Girl' mitspielte, auf Instagram ein Foto mit der Braut, unter das sie schrieb: "Herzlichen Glückwunsch, Domino Kirke. Wir lieben dich." Nachdem Badgley von 2007 bis 2010 mit Liveley zusammen war, führte er von 2011 bis 2013 eine Beziehung zu Lenny Kravitz' Tochter Zoe.

Auch seinen schlimmsten Filmkuss habe er mit einer seiner Ex-Freundinnen gehabt, wie Penn vor einiger Zeit zugab: "Ich würde sagen, Blake war mein schönster On-Screen-Kuss, da wir eine Zeit lang wirklich eine Beziehung hatten. Und der schlechteste? Auch Blake. Nachdem bei uns Schluss war." Das Pärchen musste nämlich auch noch nach seiner Trennung hinter der Kamera, vor der Kamera weiterhin die große Liebe mimen. Doch besonders darauf sei er stolz gewesen, wie er in der Show 'What Happens Live' erklärte: "Wir haben das total professionell durchgezogen. Wir können uns dafür beide auf die Schulter klopfen. Sowas ist doch wirklich kompliziert und wir haben es dennoch hinbekommen."