Prinz Charles muss 2018 weitere royale Pflichten übernehmen.

Prinz Charles

Prinz Charles

Der 69-jährige Royal war 2017 an 546 königlichen Verpflichtungen beteiligt, häufiger als jedes andere Mitglied der Königsfamilie. Im neuen Jahr könnten sogar noch mehr Aufgaben auf ihn zukommen, da seine Mutter, Queen Elizabeth, beginnt, sich von den Staatsaufgaben zurückzuziehen. Prinz Charles ist der Thronerbe und wird zum König ernannt, wenn seine 91-jährige Mutter stirbt. Aus diesem Grund ist er der Erste, der die königlichen Pflichten der jetzigen Monarchin übernehmen muss. Aufgrund seiner erhöhten königlichen Arbeitsbelastung war Charles jedoch gezwungen, seine karitative Arbeit zu reduzieren und seine Wohltätigkeitsorganisationen im Vorfeld seines 70. Geburtstags in diesem Jahr "aufzuarbeiten". Ein Sprecher des Clarence House sagte: "Die Annäherung an den 70. Geburtstag des Prinzen bot eine vernünftige Gelegenheit, seine Wohltätigkeitsorganisationen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie weiterhin den größtmöglichen Nutzen für die Menschen bringen, denen sie helfen sollten. Der Rückblick wurde außerdem geplant, um zu versichern, dass die Beteiligung des Prinzen auf der richtigen Ebene war und den richtigen Fokus setzte. Dies wird sicherstellen, dass die Wohltätigkeitsorganisationen nachhaltiger werden und das tägliche Engagement der HRH weniger erfordert und es wird dazu beitragen, dass ein nachhaltiges Erbe seiner philanthropischen Arbeit aufgebaut wird."

Queen Elizabeths Entscheidung, sich aus den königlichen Pflichten zurückzuziehen, folgt, nachdem sich ihr 96-jähriger Ehemann Prinz Philip im August letzten Jahres zur Ruhe setzte. In einem Statement aus dieser Zeit heißt es: "Seine Königliche Hoheit der Herzog von Edinburgh hat beschlossen, ab Herbst diesen Jahres keine öffentlichen Engagements mehr durchzuführen. Prinz Philip wird bis Ende August an allen geplanten Verpflichtungen teilnehmen, sowohl allein als auch in Begleitung der Queen. Danach wird der Herzog keine neuen Einladungen für Besuche und Verabredungen annehmen. Trotzdem wird er sich die Entscheidung offen halten, bestimmte öffentliche Veranstaltungen von Zeit zu Zeit besuchen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in

Recommended Articles