Rebecca Hall und Morgan Spector erwarten ihr erstes Kind.

Rebecca Hall

Rebecca Hall

Die 'Iron Man 3'-Darstellerin und der 'Boardwalk Empire'-Star haben am Montag (1. Januar) Fotos von sich auf Instagram gepostet, auf denen beide in Vintage-Shirts ihre Bäuche halten. Die 35-jährige Schauspielerin kommentierte ihre Schwangerschafts-Verkündung mit: "Da kommt etwas ganz Neues im neuen Jahr. Ich wünsche euch allen ein 2018 voller Freude, Magie, Hoffnung und Wundern und alles, was man noch so wünschen kann. Frohes neues Jahr!" Ihr 37-jähriger Partner lud ebenfalls ein Foto hoch und witzelte: "Als Träger der ersten fruchtbaren männlichen Gebärmutter bitte ich alle, in den nächsten hundert Jahren einfach cool zu bleiben." Rebecca und Morgan hatten sich 2013 bei den Dreharbeiten des Broadway-Stücks 'Machinal' kennengelernt und zwei Jahre später geheiratet.

Bevor die hübsche Brünette ihren Kollegen kennenlernte, gab es 2011 Gerüchte, sie verbinde eine Liebelei mit dem 'Spectre'-Regisseur Sam Mendes. Im Juni 2017 nannte sich die Schauspielerin in einem Interview mit 'The New Yorker' ein "gut erzogenes Scheidungskind", das nie glaubte, selbst einmal zu heiraten. Doch dann habe sich alles geändert: "Plötzlich kam es dazu, dass es das war, was ich unbedingt wollte. Wenn du so verschieden aufwächst, aber selbst sehr nomadisch bist und dein Leben ein Mischmasch aus einem wunderschönen, liebevollen Chaos ist, dann kann es dazu kommen, dass du lange darüber nachdenkst, was du brauchst oder was dich gut fühlen lässt. Und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich realisiert habe, dass ich eine Art Anker brauchte. Ich heiratete und merkte, dass ich mich danach immer gesehnt hatte."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.

Recommended Articles