Rita Ora kann dank Ed Sheeran ihre Geschichte erzählen.

Rita Ora

Rita Ora

Die 26-Jährige hat wegen Unstimmigkeiten mit ihrem alten Label 'Roc Nation' seit fünf Jahren kein neues Album veröffentlicht. Nun hat sie vor kurzem ihre Comeback-Single 'Your Song' herausgebracht, die sie gemeinsam mit dem britischen Superstar Ed Sheeran geschrieben hatte. Von ihrem Kollegen schwärmte die Blondine nun in einem Interview mit 'Daily Mail': "Ed ist ein sehr guter Freund von mir und ich kenne ihn seit ungefähr fünf Jahren. Ich glaube, die Leute haben sich wirklich gefreut, als sie hörten, dass ich an neuer Musik arbeite. Ich musste einfach ein Team finden, dem ich offen gegenüber sein kann und dem ich meine Geschichten erzählen kann. Ich bin wirklich dankbar für die Unterstützung und erlebe jetzt eine ganz andere Zeit."

Vor wenigen Tagen erst hatte die britische Sängerin überraschend verkündet: "Mein Album kommt sehr bald heraus. Wie es aussieht Anfang nächsten Jahres, aber wer weiß, ob es vorher noch ein paar Überraschungen geben wird. Wir haben ja das Internet." Eine viel bessere Botschaft teilte die 26-jährige Sängerin ihren Fans in einem 'Facebook Live Q&A' mit: "Ja, es wird eine Welttournee geben. Ich möchte in Stadien auf der ganzen Welt singen. Das wäre ein wahrgewordener Traum. Also haltet eure Augen auf, wenn ihr die Tourtermine nicht verpassen wollt." Erst im Juni hatte die Sängerin in einer Instagram-Live-Session erklärt: "Ich bin verrückt geworden, weil ich keine Musik rausbringen konnte, ich bin glücklich darüber und es macht mich froh, zu wissen, dass ihr immer noch da seid. Das Album kommt im November und es wird riesig. Ich habe ewig daran gearbeitet. Es sind einige unglaubliche Leute mit drauf und es gibt ein paar großartige Überraschungen."


Tagged in