Ryan Reynolds scherzt, dass es weh tun würde, dass Blake Lively ihm auf Instagram entfolgt ist.

Ryan Reynolds,Blake Lively

Ryan Reynolds,Blake Lively

Die Schauspielerin sorgte am Montag für Aufregung, als sie alle ihre Posts löschte und nur noch 36 Accounts folgte, unter denen sich nicht ihr Ehemann befand. Der 'Deadpool'-Star scherzt nun, dass es Blakes erster Schritt gewesen sei, um ihn aus ihrem Leben zu streichen.

Zunächst fürchteten ihre Fans, dass der Account der Schönheit gehakt worden wäre. Allerdings hat es sich wohl nur um eine Promo-Aktion für ihren neusten Film namens 'A Simple Favor' gehandelt.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.