Selma Blair hat sich von ihrem Zusammenbruch im Sommer vollständig erholt.

Selma Blair

Selma Blair

Auf ihrem Rückflug von dem gemeinsamen Urlaub mit ihrem Sohn Arthur Saint Bleick in Cancún brach die Schauspielerin auf dramatische Weise zusammen. Gegenüber 'People' verriet die 44-Jährige nun bei der 'Baby2Baby'-Show in Los Angeles: "Ich kann nur sagen, dass du manchmal einfach einen Moment hast, den du am liebsten nicht hättest. Und du tust, was immer du kannst, um darüber zu stehen und es zu überwinden und eine bessere Person zu sein." Die 'Eiskalte Engel'-Darstellerin meinte: "Ich freue mich darauf, wie alle zusammenkommen und diese Welt besser machen und wirklich Dinge sehen, mit denen Leute Probleme haben und mit Einfühlungsvermögen Menschen helfen und dass wir alle ein besseres 2017 als 2016 haben. Ich bin bereit, das hinter mir zu lassen."

Zur Zeit des Zusammenbruchs zitierte ein Passagier des Flugs Selma gegenüber 'TMZ': "Er verbrennt meine Geschlechtsteile. Er lässt mich nicht essen oder trinken. Er schlägt mich. Er wird mich töten." Ein Insider packte damals am Flughafen laut 'People' aus: "Sie wurde vom Notarzt am Flughafen getroffen, sobald das Flugzeug gelandet war." Es wurde vermutet, dass die Amerikanerin eine Mischung aus verschreibungspflichtigen Medikamenten und Alkohol zu sich genommen hatte. Zwei Krankenschwestern, die auch bei dem Flug anwesend waren, versuchten herauszufinden, was Selma geschluckt hatte. Die Schauspielerin scheint sich aber wieder von dem Vorfall erholt zu haben.


Tagged in