Serena Williams will nach der Geburt ihres Kindes wieder Tennis spielen.

Serena Williams

Serena Williams

Die 35-jährige Tennis-Ikone erwartet derzeit ihr erstes Kind mit ihrem Verlobten Alexis Ohanian. Sobald das Kind auf der Welt ist, will Serena so schnell wie möglich zurück auf den Court, wie sie jetzt verriet. Auf die Frage eines 'TMZ'-Reporters, ob sie sich nach der Geburt zur Ruhe setzen wollen, antwortet Serena: "Niemals." Zuletzt besiegte Serena ihre Schwester Venus bei den Australien Open im Januar. Gegenüber 'TMZ' verriet sie außerdem, dass sie während ihrer Schwangerschaft keinen Appetit auf ungesundes Essen habe. Sie esse jedoch viel "Gemüse".

Das Geschlecht des Kindes will das Paar jedoch nicht herausfinden, stattdessen wartet es bis zur Geburt, um zu wissen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Auf die Frage eines 'Vogue'-Redakteurs, ob sie das Geschlecht ihres Babys vor der Geburt wissen will, antwortete Serena bei der Met-Gala: "Wir warten. Es ist eine Überraschung. Wir nennen es Baby." Derweil verriet Serena, dass die Verkündung ihrer Schwangerschaft auf Snapchat eigentlich ein Unfall war. Sie erklärte: "Naja, es war eigentlich ein Unfall. Ich hatte es einer Menge Leute nicht erzählt, ehrlich gesagt. Eigentlich hatte ich es [das Bild] gespeichert. Aber du weißt, wie die sozialen Netzwerke sind, wenn man den falschen Knopf drückt...und da war es dann."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in