Shay Mitchell will sich mehr auf ihre Stärken konzentrieren.

Shay Mitchell

Shay Mitchell

Der 'Pretty Little Liars'-Star hat jeden Tag mit zahlreichen Unsicherheiten zu kämpfen, aber lässt sich davon noch lange nicht unterbekommen. Stattdessen versucht die 30-Jährige immer positiv zu bleiben. "Ich bin mehr selbstbewusst und optimistisch als das Gegenteil. Jeder von uns hat Unsicherheiten. Auch ich habe einen ganzen Haufen davon, aber lasse mich damit nicht aufhalten. Stattdessen fokussiere ich mich auf meine Stärken. Was kann denn das Schlimmste sein, das passiert, wenn du etwas Neues ausprobierst und es nicht klappt? Was soll's? Du weißt nicht, was du gut kannst bis du es ausprobierst! Dasselbe gilt fürs Reisen: Erkunde die Welt, habe keine Angst. Geh raus und sei abenteuerlustig. Das ist mein Lebensmotto", verrät die schöne Schauspielerin offen.

Darüber hinaus offenbart Mitchell, dass sie sich am schönsten fühlen würde, wenn sie kein Make-up trägt. Gegenüber dem 'Shape'-Magazin erzählt der Serienstar: "Ich bin verschwitzt und habe kein Make-up aufgetragen, so fühle ich mich zu 100 Prozent am besten. Das bin ich in meiner rohsten Form und ich mache etwas Tolles für meinen Körper und bringe mich weiter voran und das fühlt sich gut an... Ich bin sehr glücklich, dass ich machen kann, was ich liebe - Dinge, von denen ich immer geträumt habe. Meine Botschaft ist, wenn ich es tun kann, kannst du es auch. Wenn du etwas wirklich willst, dann glaube daran und arbeite fokussiert daran und du kannst es erreichen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.