Ed Sheeran ist verrückt nach Robbie Williams.

Ed Sheeran

Ed Sheeran

Der 26-jährige Sänger, der bereits den Song 'Pretty Woman' für das 2016er-Album des ehemaligen Take That-Stars, 'The Heavy Entertainment Show', geschrieben hat, glaubt, dass seine Karriere der von Robbie ziemlich ähnlich sei. Gegenüber der Zeitung 'The Sun' verriet Ed: "Ich fühle mich irgendwie komisch mit Robbie verbunden. Wir schreiben uns dann und wann Emails, aber ich habe mich über ihn informiert und seine Karriere ist meiner so ähnlich. So wie das Album läuft, wie es in Stadien ging, die Art und Weise, wie es einfach ein einzelner Mann war...ein sehr einsames Leben. Ich bin ein bisschen verrückt nach ihm und versuche zu verstehen, wie er die Dinge gemacht hat."

Derweil sprach der 'Shape of You'-Interpret darüber, wie er im Studio bei der Aufnahme seines Mega-Hits gegen seiner Aufmerksamkeitsdefizite ankämpfte. Jonny McDaid von Snow Patrol, der zusammen mit dem Briten an dem Erfolgssong arbeitete, erzählte kürzlich im Interview mit 'The New York Times', wieso er es für nötig hielt, Sheeran mit Legosteinen bei Laune zu halten. "Er hat eine sehr geringe Aufmerksamkeitsspanne. Es gab eine Sache, die ich versucht habe, um ihn im Raum zu halten, während ich an dem Song gearbeitet habe - ich hatte einen Koffer voll mit Legoteilen dabei und stellte ihn ins Hotelzimmer und sagte, dass er etwas bauen soll. Und es war toll, weil er da sitzen und Lego bauen würde und sich total in dieser Aufgabe verloren hat und dann kam er mit diesem Moment zurück, der alles war", teilte McDaid im Interview.

Recommended Articles