Mia Goth und Shia LaBeouf

Mia Goth und Shia LaBeouf

Shia LaBeoufs Hochzeit ist nicht offiziell.

Zwar hatte der 30-jährige Schauspieler seine Hochzeit mit Mia Goth am Montag (10. Oktober) für seine Fans per Livestream übertragen, aber nun sieht es ganz danach aus, als sei die Zeremonie reine Inszenierung gewesen. Nun wurde jedoch auf dem Twitter-Account des 'Clark County Nevada', wo die Hochzeit stattfand, veröffentlicht: "Unsere Dokumente listen keine Heiratslizenz für Shia LaBeouf und Mia Goth auf. Trotzdem wurde eine Zeremonie abgehalten." Folglich fand die Zeremonie nur für das öffentliche Interesse statt, jedoch ohne offizielle Hochzeitspapiere. Das Paar soll in der 'Viva Las Vegas Wedding Chapel' in den Hafen der Ehe eingelaufen sein und sich eine hawaiianische 'Elvis Presley'-Hochzeit gewünscht haben. Abgehalten und besiegelt wurde die Hochzeit von einem als Elvis Presley verkleideten Mann, der auch auf eine Ansprache auf sein größtes Idol bei der Feier nicht verzichten konnte. In dem Livestream-Video zur Hochzeit sagte er: "Mia und Shia, versprecht ihr euch, die Hunde des Anderen zu adoptieren? Und eure blauen Wildleder-Schuhe nicht im Regen zu tragen? Immer der Teddybär für den Anderen zu sein? Und euch eine brennende Liebe zu schenken? Versprochen? Alles klar, bei meiner Kraft als 'The King' ernenne ich nun zu Eheleuten. Nun Sir, Sie dürfen nun ihre liebe Braut küssen."

Bisher ist noch nicht bekannt, ob das Paar nun auch eine offizielle Zeremonie durchführen lassen möchte. Die beiden hatten sich 2012 am Set von 'Nymphomaniac: Volume II' kennengelernt. Erste Gerüchte über eine mögliche Verlobung kamen im März auf, als Mia bei der 'Miu Miu'-Show auf der Pariser 'Fashion Week' mit einem Ring an ihrem Finger auftauchte. Offiziell bestätigt wurde die Verlobung jedoch nie.