Sienna Miller

Sienna Miller

Sienna Miller hat einen Neuen.

Die Schauspielerin und der Regisseuer Bennett Miller sind offenbar ein Paar. Am vergangenen Sonntag wurden beide turtelnd bei den 'U.S. Open' gesichtet, schon im Juli brachte sie ihre Liebe für Tennis näher zusammen - damals besuchten sie laut 'People' beide zwei Mal das Wimbledon-Turnier in London. Kennen tun sich die 34-Jährige und der Filmemacher mindestens seit 2014: da stand Sienna für ihn vor der Kamera. In dem True-Crime-Drama 'Foxcatcher' spielte die hübsche Britin die Ehefrau des Wrestlers David Schultz. Für den Streifen kassierte Bennett sogar eine Oscar-Nominierung als 'Bester Regisseur'.

Zuvor wurde der 49-Jährige schon mal mit einer anderen schönen Blondine in Verbindung gebracht: 2014 traf er sich regelmäßig mit Modeikone Ashley Olsen. Sienna hingegen trennte sich 2015 nach vier Jahren Liebe von Model Tom Sturridge. Beide blieben jedoch gute Freunde - alleine schon ihrer drei Jahre alten Tochter Marlowe zuliebe. Seit der Trennung von ihrem Verlobten wurde die Akteurin mit keinem anderen Mann mehr an ihrer Seite gesichtet.