Sophie Turner hat einen weiteren Husky adoptiert.

Sophie Turners neuer Hundewelpe

Sophie Turners neuer Hundewelpe

Die 'Game of Thrones'-Darstellerin ist eine riesige Tierliebhaberin und teilte nun auf Instagram ein Foto, das sie mit einem süßen Hundwelpen zeigt. Dazu schrieb sie: "Hier das neueste Mitglied meiner Crew @porkybasquiat". Mittlerweile hat Sophies neuer Schatz sogar schon einen eigenen Instagram-Account, das mit Schnappschüssen des niedlichen Welpens gefüllt ist. Auf einem Bild sieht man den Husky mit Jack Lawless und JinJoo Lee knuddeln, den DNCE-Bandkollegen von Sophies Freund Joe Jonas. Ein anderes Bild zeigt den Vierbeiner vor einem Flugzeug an der Leine, daneben heißt es: "Was geht Ar***löcher".

Die 21-Jährige ist bereits Tiermama des Huskys Zunni, der in der Fantasyserie anfangs ihren Schattenwolf Lady dargestellt hatte. Da dieser jedoch gleich in der ersten Staffel vom vielfach gehassten Prinz Joffrey ermordet wird, bot sich die hübsche Rothaarige kurzerhand als neue Mutter des Tieres an. "Als ich aufwuchs, wollte ich immer einen Hund haben", gestand sie so gegenüber 'Coventry Telegraph'. "Wir wussten, dass Lady stirbt und sie haben ein neues Zuhause für sie gesucht. Meine Mutter hat sie überzeugt, dass wir sie adoptieren können." Nun darf sich Zunni sogar über ein kleines Geschwisterchen freuen.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in