Die Ehefrau von Stan Lee ist gestorben.

Stan Lee, Joan Lee

Stan Lee, Joan Lee

Joan Lee war mit der Marvel-Comic-Legende 69 Jahre verheiratet. Nun starb sie am Donnerstag (6. Juli) im Alter von 93 Jahren, nur ein paar Tage, nachdem sie Berichten zufolge einen Schlaganfall erlitt. Ein Sprecher des Paares, Dawn Miller, gab öffentlich bekannt: "Ich kann die traurige Nachricht, dass Joan Lee diesen Morgen in Frieden und in Anwesenheit ihrer Familie gestorben ist, bestätigen. Die Familie bittet während dieser schwierigen Zeit, ihre Privatsphäre zu respektieren."

Über seine Frau erzählte Comicbuch-Autor Stan kürzlich gegenüber dem 'Hollywood Reporter', dass es Liebe auf den ersten Blick war: "Als ich jung war, gab es da ein Mädchen, das ich malte, ein Körper und Gesicht und Haare. Es war meine Vorstellung, wie ein Mädchen sein sollte. Die perfekte Frau. Ich sah [Joan] an - und sie war das Mädchen, das ich mein ganzes Leben gemalt hatte. Und dann hörte ich den englischen Akzent. Ich bin verrückt nach englischen Akzenten. Sie sagte 'Kann ich dir vielleicht helfen?' Und ich schaute sie an und ich glaube, ich sagte etwas Verrücktes wie 'Ich liebe dich.' Ich kann mich nicht mehr richtig erinnern. Aber wie auch immer, ich lud sie zum Mittagessen ein." Joan ging nach Reno, Nevada, um sich scheiden zu lassen - ihre Ehe verlief sehr unglücklich. Stan flog ihr nach und heiratete sie nur eine Stunde, nachdem sie die Papiere unterschieb.

Letzten Monat noch lobte er seine geliebte Frau gegenüber der 'Los Angeles Daily News': "Ich mag alles in meinem Leben, es macht Spaß. Ich habe Glück, dass ich meine Freunde habe, die ich mag, eine Frau, die ich liebe. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in