Tameka 'Tiny' Harris hat die Scheidung von T.I. angeblich nur eingereicht, um die "Spielchen" ihres Gatten zu unterbinden.

T.I. und Tiny

T.I. und Tiny

Die Frau des Rappers hatte entsprechende Dokumente am 7. Dezember vorgelegt. Das Paar, das drei Kinder miteinander hat, verbrachte angeblich die Weihnachtstage miteinander. Angeblich soll sie die Untreue ihres Ehemanns satt haben, allerdings sollen die Scheidungspapiere lediglich eine Warnung sein. Ein Insider verriet laut 'Page Six': "Ich habe das Gefühl, dass sie wieder zusammenkommen. Ich denke, sie hat das nur gemacht, damit er aufhört, Spiele zu spielen. Anfang des Jahres zeigte er sich sehr öffentlich mit einer Nebenbuhlerin namens Ana Montana."

Im Juli hatte Tiny bereits auf Instagram verlauten lassen, dass ihr untreuer Ehemann "das nun mit Gott ausmachen" müsste. T.I. hatte die Affäre seit jeher bestritten. Vor einer Woche postet Tiny: "Ich erzwinge nichts mehr. Was fließt, das fließt. Was zusammenbricht, bricht zusammen. Was sein soll, das wird auch sein." 15 Jahre waren die beiden ein Paar, 2010 heirateten sie.


Tagged in