'Twin Peaks' hat eine beeindruckende Besetzungsliste vorzuweisen.

David Lynch

David Lynch

Der amerikanische Sender 'Showtime' hat insgesamt über 200 Namen von Darstellern und Darstellerinnen veröffentlicht, die in dem Revival der Show dabei sein werden. Darunter befinden sich Namen, die bereits in den Folgen der 80er zu sehen waren, aber auch neue Gesichter - und nicht wenige Promis. Anlass der Veröffentlichung war die Tatsache, dass die Dreharbeiten für die neuen Folgen nun abgeschlossen wurden. Unter den SchauspielerInnen befinden sich unter anderem Monica Bellucci, Michael Cera, Laura Dern, Sky Ferreira, Ernie Hudson, Jennifer Jason Leigh, Ashley Judd, Trent Reznor, Tim Roth, Amanda Seyfried, Jessica Szhor, Eddie Vedder und Naomi Watts.

Wie auch die alten Folgen, so sind die neuen von David Lynch und Mark Frost geschrieben worden. Lynch hat sie selbst inszeniert und plant die Ausstrahlung auf 'Showtime' für 2017. Details zur Handlung sind streng unter Verschluss gehalten worden. Aus der alten Serie soll auch wieder Catherine Coulson zu sehen sein. Die Schauspielerin starb zwar im vergangenen Herbst, allerdings gibt es Gerüchte, Lynch habe Szenen mit ihr vor ihrem überraschenden Tod gedreht. Harry Dean Stanton und David Duchovny sowie Kyle MacLachlan sind auch wieder dabei. Lediglich Lara Flynn Boyle hatte sich entschieden, nicht in das 'Twin Peaks'-Universum zurückzukehren.