Victoria Beckham lässt die Namen ihrer Kinder schützen.

Victoria Beckham

Victoria Beckham

Die vierfache Mutter denkt an die Zukunft ihrer berühmten Kinder und hat ihre Namen bei dem britischen Patentamt für geistiges Eigentum schützen lassen.

Ihre vier Kinder können demnach Produkte herausbringen, die ihren Namen tragen. Ihre jüngste Tochter ist gerade mal fünf Jahre alt. Ein Sachverständiger erklärte der 'Daily Mail', dass es noch nie zuvor die Registrierung einer Fünfjährigen gegeben habe: "Normalerweise wird das gemacht, wenn die Karriere so richtig in Gang kommt und der Anwalt dazu rät, sich einen gewissen Schutz zuzulegen. Nicht so wie bei Victoria Beckham, die sich diesen Schutz ihrer Kinder für die Zukunft sichert. Das ist bezeichnend für diese Zeit mit Social Media und der ganzen Art und Weise, wie Prominente ausgeschlachtet werden."

Ihr Mann David Beckham und sie selbst sind ebenfalls registriert. Ihre Kinder beginnen bereits, sich mit eigenen Projekten selbstständig zu machen. Der 18-jährige Brooklyn bringt bald sein erstes Buch heraus, der 14-jährige Romeo modelt für 'Burberry', der 12-jährige Cruz hat im Dezember letzten Jahres seine Musik-Karriere gestartet und Harper hat ein Limited-Edition T-Shirt designt.