Ed Westwick wird noch eine weitere Vergewaltigung vorgeworfen.

Ed Westwick

Ed Westwick

Anfang der Woche meldete sich Kristina Cohen zu Wort, die von dem ehemaligen 'Gossip Girl'-Darsteller angeblich sexuell belästigt wurde. Das ermutigte auch Aurélie Wynn - die auch unter ihrem Künstlernamen Aurélie Marie Cao bekannt ist - ebenfalls vorzukommen.

Am Mittwoch (8. November) postete sie auf Facebook: "Im Juli 2014 ist mir etwas sehr ähnliches mit Ed Westwick passiert." Sie habe mit dem Schauspieler und Freunden eine lustige Nacht in dessen Appartement in den Glendower Estates verbracht. Um fünf Uhr morgens hätten sich alle entschlossen, in den vielen Schlafzimmern noch für ein paar Stunden die Augen zu zu machen, doch Ed folgte Aurélie bis ins Bett. "Wie Kristina habe ich nein gesagt, aber er hat mich runter gedrückt und unter seinem Gewicht war ich wehrlos. Ich trug nur einen Badeanzug, den er einfach zerriss. Als es vorbei war, habe ich mein Handy gegriffen." Die Freundin, die sie eingeladen hatte, war allerdings verschwunden, Ed selbst vom Alkohol bewusstlos. "Ich hatte kaum Empfang und kein WLAN. Ich habe ein Video gemacht von meinen Experimenten, da raus zu kommen. Das Haus ist so groß und ein Labyrinth."

Unterstützung bekam sie nach dem Vorfall nicht. Ihr Freund Mark Salling, der vor kurzem wegen des Besitzes von Kinderpornographie verurteilt wurde, habe sie selbst für den Vorfall beschuldigt und sich von ihr getrennt. "Meine anderen Freunde sagten mir, ich solle lieber nichts sagen und nicht 'dieses Mädchen' sein, das versucht, ihre 10 Sekunden Berühmtheit zu bekommen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in