Nia Vardalos hat ihre Trennung von Ehemann Ian Gomez bekannt gegeben.

Nia Vardalos

Nia Vardalos

Die 'My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit auf Griechisch'-Darstellerin hat bestätigt, dass sie und der 52-jährige Schauspieler bereits seit Längerem getrennte Wege gehen, da ihre romantische Beziehung sich in eine Freundschaft gewandelt hat. Das Paar heiratete 1993 und hat eine gemeinsame elf Jahre alte Tochter namens Ilaria. In einem gemeinsamen Statement heißt es: "Wir sind schon seit Längerem respektvoll voneinander getrennt. Unsere Beziehung wurde zu einer Freundschaft, also wurde die Entscheidung, unsere Ehe zu beenden, in gegenseitigem Einvernehmen und friedlich getroffen. Wir hoffen, dass bei der Berichterstattung über diese Neuigkeit, die bald schon veraltet sein wird, der Anstand gewahrt wird. Vielen Dank, dass Sie unsere Privatsphäre respektieren."

Die Erklärung wurde veröffentlicht, nachdem am Dienstag (3. Juli) herauskam, dass Vardalos die Scheidung eingereicht und unüberbrückbare Differenzen als Grund angegeben hatte. Als Trennungsdatum gab sie den 29. Juli 2017 an und Berichten von 'The Blast' zufolge möchte das Paar sich das Sorgerecht für seine 2008 adoptierte Tochter teilen. Außerdem hat die griechisch-kanadische Schauspielerin darum gebeten, dass die Höhe der Unterhaltszahlungen "durch Vermittler verhandelt" wird.

Das frühere Liebespaar hat in der Vergangenheit an mehreren Projekten zusammengearbeitet, unter anderem an 'My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit auf Griechisch' aus dem Jahr 2002 und der Fortsetzung aus dem Jahr 2016, sowie an 'Mein fast perfekter Valentinstag', dem Regie-Debüt von Vardalos aus dem Jahr 2009. Außerdem moderierten die beiden 2015 und 2017 zwei Staffeln des Koch-Wettbewerbs 'The Great American Baking Show'.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.