Blac Chyna hat sich die Namen ihrer Kinder auf die Hände tätowieren lassen.

Blac Chyna

Blac Chyna

Die 29-Jährige hatte sich vor zwei Jahren den Spitznamen ihres heutigen Ex-Freundes Rapper Future auf die Seite ihrer Hand tätowieren lassen. Nun hat sie den mittlerweile unpassenden Schriftzug mit dem Namen ihrer kleinen, 13 Monate alten Tochter Dream ersetzt, die sie gemeinsam mit Rob Kardashian hat. Ihre anderen Hand ziert der Name ihres fünfjährigen Sohnes King Cairo, der aus der vorherigen Beziehung mit Rapper Tyga hervor ging.

Am Freitag (15. Dezember) postete die Reality-TV-Darstellerin selbst ein Foto von ihrem Neuen Tattoo auf ihrem Snapchat-Account, kunstvoll drapiert neben einem Strauß pinker Rosen. Den Namen ihres Ex-Freundes hatte sie sich bereits vor einem Jahr per Laserbehandlung entfernen lassen. 2015 waren sie und der 34-Jährige eine Zeit lang miteinander ausgegangen, allerdings leugnete der Musiker die Beziehung komplett, indem er bei Twitter schrieb, dass er "single und nur auf die Arbeit konzentriert" gewesen sei. Vielleicht war diese harte Ansage mit ein Grund, weshalb das Tattoo ziemlich schnell wieder weichen musste und Chyna eine Beziehung mit ihrem On-Off-Verlobten Rob Kardashian einging. Doch offenbar war ihr die Stelle am Handgelenk jetzt doch zu leer. Naja, mit dem Namen des Töchterchens kann man ja immerhin nichts falsch machen.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in