Brad Pitt hat kein Interesse, wieder mit Angelina Jolie zusammenzukommen.

Brad Pitt

Brad Pitt

Angeblich soll die Schauspielerin ihren Noch-Ehemann vermissen und ihn zurückhaben wollen. Bei dem 54-Jährigen sieht das aber wohl ganz anders aus: Wie 'Hollywood Life' berichtet, will Pitt auf keinen Fall zurück zur Ex. Ein Vertrauter sagt: "Brad könnte sich nicht weniger dafür interessieren, dass Angelina ihn vermisst oder die Scheidung bereut. In seinen Augen ist die Beziehung vorbei und er hat auch kein Verlangen danach, sie wieder aufleben zu lassen und ihr eine zweite Chance zu geben."

Weiter erklärt er: "Die letzten beiden Jahre waren für Brad die Hölle auf Erden und er hat sich gefragt, ob er die wahre Angelina jemals kannte, weil er sich nie hätte vorstellen können, dass die Frau, in die er sich verliebt hat und die er geheiratet hat, sich ihm gegenüber so benehmen könnte." Pitt befinde sich nun in einer neuen Phase seines Lebens und was ihn in erster Linie beschäftigt, sind seine Kinder. Der Nahestehende ist sich aber sicher: "Er hat jetzt Frieden damit geschlossen und fängt von vorne an."