Cardi B verklagt ihren ehemaligen Manager und fordert umgerechnet rund 13 Millionen Euro.

Cardi B

Cardi B

Nachdem der Ex-Manager Shaft die Rapperin bereits zuvor verklagt hatte, holt sie nun zum Gegenschlag aus und wirft ihm vor, sie ausgenutzt und versucht zu haben, die Kontrolle über ihre Karriere und ihr Privatleben zu übernehmen. Im April reichte Shaft Klage ein und behauptete, sie groß gemacht zu haben, nur damit sie ihm am Höhepunkt ihrer Karriere den Rücken zuwendete. Die Musikerin wehrte sich damals und behauptete, dass der Manager versucht haben soll, sämtliche ihrer Beziehungen zu manipulieren.