Catherine Zeta-Jones verabschiedet ihren Sohn Dylan, der auf die renommierte Brown University geht.

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas

Die 48-jährige Schauspielerin, die die Schule bereits mit 15 Jahren verließ, freute sich mit ihrem 18-jährigen Sohn, der am Wochenende sein Zimmer auf dem Campus der Bildungseinrichtung bezog. In einem Schwarz-Weiß-Video auf Instagram zeigt der Hollywoodstar das Zimmer seines Sohnes und schreibt dazu: "Wir springen heute Morgen vor Freude. Der Start von Dylans College-Leben. Er platzt vor Freude und ich auch! Ich wünschte, ich könnte mich auch einschreiben! Fantastisch! Genieße jede Sekunde #SpaßamLernen."

Die 'Chicago'-Darstellerin, die mit ihrem Ehemann Michael Douglas auch die 15-jährige Carys großzieht, wünschte ihrem Sohnemann aber auch noch viel Glück für die kommende Zeit. "Lasst die Vorträge beginnen", schreibt sie weiter. "Ich liebe dich, Dylan. Viel Glück in diesem neuen aufregenden und erleuchtenden Kapitel in deinem Leben." In dem Video war auch der 73-jährige Schauspieler zu sehen, der seinem Sohn dabei half, das neue Zimmer einzurichten und sich dann von ihm verabschiedete.

Der frisch gebackene Student Dylan postete ebenfalls ein Foto von seinem neuen Zimmer. Darauf zu sehen sind Kissen im Union Jack-Look sowie ein Rolling Stones-Poster an der Wand.