Cheryl Tweedy und Liam Payne gehen getrennte Wege.

Cheryl Tweedy und Liam Payne

Cheryl Tweedy und Liam Payne

Die 'Crazy Stupid Love'-Sängerin und der One Direction-Star, die zusammen den einjährigen Sohn Bear haben, beenden nach zweieinhalb gemeinsamen Jahren ihre Beziehung. Das haben die beiden in einem Statement auf ihren Twitter-Accounts verkündet. Sie schreiben: "Wir sind traurig zu verkünden, dass wir getrennte Wege gehen werden. Es ist eine harte Entscheidung für uns gewesen. Wir lieben uns immer noch sehr als Familie. Bear ist unsere Welt und wir bitten euch darum, seine Privatsphäre zu respektieren, während wir unseren Weg durch diese Sache finden."

Der junge Sänger soll bereits aus dem Millionen-Anwesen in Surrey im Süden Englands ausgezogen sein. Die elterlichen Pflichten wollen sich die Ex-Partner allerdings teilen. Ein Nahestehender des Paares verriet gegenüber 'The Sun': "Cheryl und Liam haben sehr hart an ihrer Beziehung gearbeitet. Sie hatten zu Beginn dieses Jahres Probleme und konnten diese allerdings durchstehen. Aber sie befinden sich an unterschiedlichen Punkten in ihren Leben und deshalb ist es die beste Entscheidung für alle, sich zu trennen."

Die Beziehung des Paares scheint außerdem unter den erfolgreichen Karrieren der beiden Musiker gelitten zu haben. Sie verbringen beide sehr viel Zeit im Studio und auf Tour. Die Nachrichten dürften dennoch überraschend für viele Fans kommen. Der 24-Jährige verkündete erst kürzlich, dass er sich vorstellen könne, die Beziehung auf die nächste Ebene zu heben.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.