Dakota Johnson und ihr Freund Chris Martin erwarten kein Kind.

Dakota Johnson

Dakota Johnson

Die 29-Jährige wurde gerade erst zum Mittelpunkt heikler Spekulationen. Es wurde berichtet, dass sie angeblich von dem Coldplay-Frontman, mit dem sie seit etwas mehr als einem Jahr zusammen ist, schwanger sei und bereits eine Babyparty geschmissen habe. Auch das Geschlecht soll schon bekannt gewesen sein: ein Junge. Nun hat ein Sprecher der 'Fifty Shades of Grey'-Darstellerin aber sämtliche Gerüchte dementiert.

Nachdem Fotos aufgetaucht waren, die mehrere Stars, inklusive Dakotas Eltern Don Johnson und Melanie Griffith, und ein paar blaue Ballons zeigten, kamen die Gerüchte in Umlauf, die Schauspielerin habe das Geschlecht ihres Babys verraten. Der Sprecher hat gegenüber 'Entertainment Tonight' nun aber aufgeklärt, dass es sich bei den Feierlichkeiten lediglich um die Geburtstagsparty der hübschen Brünetten handelte, die am 4. Oktober 29 Jahre alt wurde.

Wären die Gerüchte wahr gewesen, wäre es für den 41-jährigen Musiker, der mit seiner Ex-Frau Gwyneth Paltrow bereits die Kinder Apple (14) und Moses (12) hat, das dritte Kind. Dieses Mal war es zwar ein falscher Alarm, aber wer weiß: Vielleicht entscheiden sich die Verliebten ja doch in Zukunft dafür, ein gemeinsames Kind in die Welt zu setzen. Die Fans würde es sicher freuen.