Die Weinstein Company hat eine Einigung in den Übernahmegesprächen mit einer Investmentgruppe erzielt. Die weltbekannte Produktionsfirma musste diese Woche Konkurs anmelden. Doch nun hat eine Organisation unter der Führung von Maria Contreras-Sweet und dem Milliardär Ron Burkle den Deal verhandelt, Teile der Firma zu übernehmen. Die Firma wird nun wahrscheinlich umbenannt und bekommt eine neue Geschäftsführung, die überwiegend aus Frauen bestehen soll. Contreras-Sweet machte bisher keine Aussagen über finanzielle Details, allerdings soll es sich um einen 500 Millionen Dollar-Deal handeln.

Harvey Weinstein

Harvey Weinstein