Emma Watson wurde erneut mit Chord Overstreet gesehen.

Emma Watson

Emma Watson

Die 'Die Schöne und das Biest'-Darstellerin und der 'Glee'-Star wurden zusammen mit einer Gruppe von Freunden auf der Oscar-Party von 'Vanity Fair' (04. März) gesichtet. Schon einmal wurden die 27-jährige Schauspieler und der 29-jährige Adonis bei einer Veranstaltung fotografiert. Sie waren gemeinsam auf dem Nathaniel Rateliff & the Night Sweats-Konzert im Februar in Hollywood. Nun wird heiß spekuliert, ob zwischen den beiden die Funken sprühen. Ein Bekannter des 'Harry Potter'-Stars verrät der Zeitung 'New York Post': "Das ist verrückt, aber ja, die beiden treffen sich, auch wenn Emma es geheim halten will." Ein weiterer Insider behauptet jedoch, dass die beiden noch am Anfang stehen: "Sie mögen sich, sind aber nicht in einer Beziehung."

Im letzten Jahr hatte Watson noch mit der Trennung von Manager William Knight zu kämpfen. Zuvor sprach sie sich in einem Interview mit 'Vanity Fair' dafür aus, ihr Liebesleben nicht in die Öffentlichkeit stellen zu wollen. Sie erzählte: "Ich möchte konsequent sein. Ich kann nicht über meinen Freund in einem Interview reden und dann überrascht sein, wenn mir Paparazzi vor meinem Haus auflauern und Bilder machen. Man kann eben nicht alles haben. Ich habe bemerkt, dass dein Date-Leben in Hollywood mit deinen Filmen verbunden wird und als Teil deiner Vermarktung gesehen wird. Ich würde jeden hassen, der mich wie Teil einer Show oder eines Theaterstückes behandeln würde."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.