Ethan Hawkes 19-jährige Tochter beunruhigt ihren Vater mit ihrer Entscheidung, ins Filmgeschäft einzusteigen.

Ethan Hawke

Ethan Hawke

Der 47-jährige Schauspieler akzeptiert die Entscheidung seiner ältesten Tochter Maya Thurman-Hawke zwar, genau wie ihre Eltern ins Filmgeschäft einzusteigen, ist aber dennoch beunruhigt. Gegenüber dem 'ZEITmagazin MANN' erklärte der Hollywood-Star: "Es ist einerseits furchteinflößend zu sehen, dass meine Tochter jetzt in dieses Geschäft einsteigt. Aber wenn man sie kennt, versteht man, dass es für sie keine Alternative gibt: Sie will unbedingt Schauspielerin werden."

Beruhigung findet der Ex-Mann von Uma Thurman in der momentanen #MeToo-Debatte, da übergriffige Männer nun endlich für ihre Taten zur Rechenschaft gezogen würden. "Das Gute ist, dass derzeit durch die #MeToo-Debatte eine echte Revolution im Gange ist. Heute ist eine viel bessere Zeit als früher, um als junge Frau Filme zu machen. Auch wenn ich keinen Missbrauch mitbekommen habe, habe ich meine gesamte Karriere über schlechtes männliches Benehmen gesehen. Und es ist mir eine Freude, dass einige dieser Männer jetzt zur Rechenschaft gezogen werden", erklärt der Hollywoodstar. Er sieht in der Bewegung, die bereits seit Monaten ganz Hollywood aufrüttelt, auch einen potentiellen Katalysator für Frauen, bessere Jobs in der Filmindustrie zu bekommen. Hawkes betonte: "Es ist blamabel, wie weit entfernt wir von 50:50 sind, wenn es zum Beispiel um das Regieführen geht."

Hawke, der gemeinsam mit Uma Thurman noch den 16-jährigen Sohn Levon hat, warnt aber davor, Männer nun zu schnell zu verurteilen und in eine Schublade zu stecken: "Wir sollten natürlich die übergriffigen Männer, die ihre Macht ausnutzen, von solchen unterscheiden, die vielleicht einfach nur einen schrägen Fetisch haben. Denn Sexualität ist nun mal auch etwas Merkwürdiges. Und ich habe sehr viele merkwürdige Frauen und Männer in meinem Leben kennengelernt, die ich nicht zur Kategorie übergriffig zählen würde."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.