Prinz Harry und Meghan Markle werden nur drei Tage nach ihrer Hochzeit einen ersten öffentlichen Auftritt als Ehepaar haben.

Prinz Harry und Meghan Markle

Prinz Harry und Meghan Markle

Der rothaarige Royal und der 'Suits'-Star werden bei der Feier anlässlich des 70. Geburtstages seines Vaters, Prinz Charles, am 22. Mai im Garten des Buckingham Palastes dabei sein. Der Prinz von Wales wird die runde Zahl zwar erst kommenden November erreichen, soll aber bereits jetzt für seine Schirmherrschaft und seinen Militäreinsatz geehrt werden. Außerdem werden die wohltätigen Organisationen, die er unterstützt, und die Notfalldienste, die den Opfern des Terroranschlages vor knapp einem Jahr in Manchester halfen, besonders gewürdigt.

Unterdessen hat die britische Königin Elizabeth II. selbst ihrem Enkel Harry und seiner amerikanischen Verlobten offiziell ihren Segen für die Hochzeit gegeben. Die 92-Jährige hat ihre Unterstützung für die Ehe in einem handgeschriebenen Dokument zum Ausdruck gebracht, das dem Ehepaar nach der Trauung überreicht werden wird. Harry und Meghan werden sich am 19. Mai in der St. George's-Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort geben.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.