Kim Kardashian West enthüllt die besten und schlechtesten Eigenschaften ihrer Familienmitglieder.

Kim Kardashian West

Kim Kardashian West

Die 37-Jährige spricht so offen wie nie über ihre Geschwister und lüftet so interessante Geheimnisse über den Kardashian-Klan. Auf die Frage des indischen 'Vogue'-Magazins, von welchen negativen Eigenschaften sie ihre Familienmitglieder gerne befreien würde, antwortet Kim: "Kourtneys Sturheit. Und Khloés Dünnhäutigkeit. Ich würde Kendalls innere Angst wegnehmen und Kylies 'Das kümmert mich nicht, ich weiß, was ich tue'-Einstellung und wahrscheinlich die Launenhaftigkeit meines Bruders." Doch eine Person würde sie genau so lassen, wie sie ist: Ihre Mutter Kris Jenner. Diese habe nämlich keine Fehler: "Sie ist perfekt."

Gleichzeitig gibt es auch viele Eigenschaften, die die Ehefrau von Kanye West an ihren Geschwistern bewundert und gerne selbst haben würde. "Ich würde den tollen Humor meines Bruders nehmen, Kendalls Herzlichkeit, Khloés 'Das ist mir egal'-Einstellung, Kourtneys Sparsamkeit in Sachen Geld, Kylies Fähigkeit, einfach spontan zu sein und sich nicht darum zu scheren, was andere Leute über einen denken. Und die fürsorgliche Art meiner Mom", zählt die dreifache Mutter auf.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.