Jennifer Aniston behauptet, sie sei von Frauen im Filmgeschäft "verbal schlechter behandelt" worden als von Männern.

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston

Der 49 Jahre alten Schauspielerin zufolge musste sie sich von Schauspielern während ihrer Karriere einige "saloppe Aktionen" gefallen lassen, sei aber mit genauso viel Kritik und verbalen Verletzungen von Frauen konfrontiert worden. Ihrer Freundin Molly McNearney, die sie für die September-Ausgabe des Magazins 'InStyle' interviewte, sagte sie: "Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus bin ich in diesem Geschäft verbal und energetisch schlechter von Frauen behandelt worden. Ich musste mir von anderen Schauspielern definitiv einige saloppe Aktionen gefallen lassen und mit denen bin ich umgegangen, indem ich einfach wegging. Mir ist es noch nie passiert, dass ich mich wegen jemandem, der sich in einer Machtposition befand, unwohl gefühlt habe und dass er das ausgenutzt hat."

Die frühere 'Friends'-Darstellerin glaubt dennoch, dass es "höchste Zeit" wurde, dass die #MeToo- und Time's Up-Bewegungen ins Rollen gekommen sind, um sexueller Belästigung in Hollywood ein jähes Ende zu setzen. Sie hofft zudem, dass die Menschen, inklusive den Männern, "besser darin werden", sich gegenseitig zuzuhören. "[#MeToo ist] seit langem überfällig. Aber wir müssen auch besser darin werden, einander zuzuhören. Das beinhaltet auch Männer. Sie müssen Teil dieser Unterhaltung werden. Wenn jeder sauer und aggressiv ist, dann werden die Menschen zu ängstlich, um sich zu äußern und es gibt keine Diskussion. Dasselbe gilt für die Politik. Wir müssen einander integrieren, uns gegenseitig zuhören. Wir können uns nicht zu den Ärgernissen herablassen. Michelle Obama hat es am besten ausgedrückt: 'Wenn sie sich auf ein niedriges Niveau herablassen, dann gehen wir auf ein höheres.' Wir sollten alle danach leben, wenn wir Fortschritt wollen", erklärte die Amerikanerin.

Die 'Wir sind die Millers'-Schauspielerin kritisierte ebenfalls die Hollywood-Praxis, Schauspielerinnen mutwillig gegeneinander aufzuhetzen und als "traurig und allein" darzustellen. Sie fragte: "Gab es jemals eine männliche alte Jungfer?"

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.