Jennifer Lawrence könnte Ryan Seacrest auf dem roten Teppich der Oscars ignorieren. Die 'Red Sparrow'-Darstellerin gibt zu, dass sie hin und hergerissen ist und noch nicht weiß, ob die bei dem 'E!'-Moderator für ein kurzes Interview anhalten wird. Seacrest wird sexuelle Belästigung von einer seiner ehemaligen Stylistinnen vorgeworfen. Der Moderator selbst bestreitet die Vorwürfe und wurde von einer internen Untersuchung für unschuldig befunden. Auch Lawrence selbst betont, dass sie sich ein Fehlverhalten nicht wirklich vorstellen kann.

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence